Unsere Ziele und Visionen

Wir sind ein sehr junger Verband, der erst im November 2019 gegründet wurde, und wir setzen uns für die Interessen aller Tanzgruppen in Deutschland ein! Aller? Ja aller! Auf Grund unserer Historie haben wir einen klaren Schwerpunkt in der Männertanz-Szene, aber uns ist es wichtig niemanden auszugrenzen. Getreu dem Motto "Wir reden nicht über Inklusion, wir leben sie"! ist es uns auch ganz wichtig, das wir Tanzgruppen mit gehandicapten Tänzerinnen und Tänzern auch eine Chance geben und zwar in einem "ganz normalen Umfeld", d.h. integriert mit Menschen ohne Handicap. 
Unsere Ziele sind ganz klar definiert; wir 

  • nehmen die Belange der auf diesem Gebiet tätigen Tänzer, Tanzgruppen und Institutionen zur Kenntnis und vertreten diese in der Öffentlichkeit,
  • wir informieren die Öffentlichkeit über den Tanzsport und über die tanzspezifische Aktivitäten bundesweit 
  • wir unterstützen angegliederter Vereine und Tanzgruppen bei der Vernetzung mit Veranstaltern und Organisatoren,
  • wir beraten Tanzgruppen und Trainern hinsichtlich Verbesserungspotentialen,
  • wir unterstützen die Förderung von Kinder-, Jugend- und Nachwuchstanzgruppen in den angegliederten Vereinen,
  • wir unterstützen angegliederte Vereine in Bezug auf notwendige und nützliche Informationen zur Umsetzung deren Vereinszweckes und zur Förderung des Tanzsportes innerhalb des Vereins,
  • wir bieten Aus- und Weiterbildung von Trainerinnen und Trainernn im Rahmen von Workshops, Coachings und Feedbackgesprächen,
  • wir unterstützen und fördern Tänzerinnen und Tänzern mit Beeinträchtigungen und integrieren sie in alle unserer Angebote.


Die finanziellen Überschüsse unserer Veranstaltungen werden ausschließlich gemeinnützigen Zwecken, insbesondere für Kinder und Menschen mit Beeinträchtigungen zur Verfügung gestellt!